Flottenparade in Sewastopol: Rakete gerät außer Kontrolle und explodiert

Kurz nach dem Start bei einer Flottenparade in Sewastopol ist gestern eine Rakete außer Kontrolle geraten und ins Meer gestürzt. Die Parade fand zu Ehren der Russischen Marine statt. Glücklicherweise wurde niemand bei dem Zwischenfall verletzt.
Flottenparade in Sewastopol: Rakete gerät außer Kontrolle und explodiert

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion