Russland: Genau nach zehn Jahren an selber Stelle Kornkreise aufgetaucht

Gestern sind in Toljatti in der Samara-Region Russlands Kornkreise aufgetaucht. Das Besondere daran ist, dass bereits genau vor zehn Jahren auf demselben Hof Kornkreise erschienen sind. Eine Dronenaufnahme zeigt sie in ihrer Gänze. Die Anwohner sind begeistert von der Vorstellung, dass Außerirdische diese gemacht haben könnten, denn eine beliebte Theorie für die Kornkreise ist, dass sie durch elektromagnetische Strahlung, die Außerirdische senden, entstehen. Die andere Theorie ist, dass Menschen sie in Nacht- und Nebelaktionen selber machen.
Russland: Genau nach zehn Jahren an selber Stelle Kornkreise aufgetaucht

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion