Donezk: Ein Jahr danach - Gedenkfeier für Opfer des MH17-Fluges

Bewohner aus der Region Donezk haben gestern einen Gedenkstein enthüllt, der den Opfern des MH17 Fluges gewidmet ist, die bei dem Absturz vor einem Jahr ums Leben kamen. Auf der Gedenktafel des Steines, der in der Nähe der Ortschaft Grabowo steht, wird nicht nur der 298 getöteten Passagiere und Besatzungsmitglieder gedacht, sondern auch der getöteten Opfer des „Bürgerkriegs" im Osten der Ukraine.
Donezk: Ein Jahr danach - Gedenkfeier für Opfer des MH17-Fluges

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion