Iran: Tausende feiern „historisches Atomabkommen" auf den Straßen Teherans

Nach einem jahrelangen Atomstreit konnten gestern die 5+1-Gruppe und der Iran eine Einigung für ein Atomabkommen erzielen. In Teheran zog diese Botschaft tausende Menschen auf die Straßen, um das „historische Abkommen“ und ihren Außenminister, Zarif, für seine Rolle bei den Verhandlungen zu feiern. Außerdem erhoffen sich viele der Unterstützer ein Ende der Sanktionen und wirtschaftliche Entwicklung.
Iran: Tausende feiern „historisches Atomabkommen" auf den Straßen Teherans

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion