Taiwan: Explosion in Freizeitpark verletzt über 500 Menschen

Rund 200 Menschen erlitten schwere Verletzungen und ein junges Mädchen starb, nachdem es am Samstagabend im „Formosa Water Park“ in Taipeh zu einer Explosion gekommen ist. Rund tausend Menschen feierten, während der Veranstalter farbiges Pulver in die Menge sprühen lies. Als auf einer der Bühnen ein Feuer ausbricht, entzündet sich das Farbpulver und führt zu einer Explosion inmitten der Menge.
Taiwan: Explosion in Freizeitpark verletzt über 500 Menschen

Video freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Apple Daily Leserin Miss Huang.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion