Russische Biker "Nachtwölfe" wollen Klage gegen Deutschland einreichen

Die russischen Biker "Nachtwölfe“ werden die Bundesregierung verklagen. Dies bestätigte deren Anführer Alexander Zaldostanow ("der Chirurg“), während einer Pressekonferenz in Moskau. Hintergrund sind Behinderungen wie Annullierung von Visa sowie Erteilung von Einreiseverboten für Teile der russischen Biker durch deutsche Behörden.
Russische Biker "Nachtwölfe" wollen Klage gegen Deutschland einreichen

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion