Japan: Außergewöhnliche Schneestraße zieht Massen an Touristen an

Eine Drohne hat atemberaubende Bilder der schneebedeckten Tateyama Kurobe Alpine Route auf der japanischen Hauptinsel Honshu aufgenommen. Über den Winter ist die Route auf Grund der heftigen Schneefälle gesperrt, doch im Frühjahr wird die Straße aufs Neue vom Schnee frei gefräst und dann heißt es für Scharen an Touristen wieder „freie Fahrt“.
Japan: Außergewöhnliche Schneestraße zieht Massen an Touristen an

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion