Bergarbeiter protestieren wegen offener Löhne

Rund 500 Bergarbeiter gingen heute auf die Straße in ‪#‎Kiew‬ und forderten die Regierung dazu auf, ihnen endlich ihre Löhne auszuzahlen.
Bergarbeiter protestieren wegen offener Löhne

Die aus der West-Ukraine stammenden Bergarbeiter versammelten sich vor der Rada, um ihre Wut über die Regierung Kund zu tun. Sie kaufe ausländische Kohle, um Kraftwerke am Laufen zu halten, während sie landeseigene Minen schließen und die lokalen Bergarbeiter arbeitslos werden. Ein Bergarbeiter sagte Folgendes: „Sozialleistungen werden bis ins Unerträgliche gekürzt. Was macht es für einen Sinn Kohle zu kaufen, anstatt die eigene zu verwenden? Sie töten den Energiesektor!“

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion