Poroschenkos Familie aus Kiew geflohen - Hintergrund: Ultimatum des Rechten Sektors wegen Kessel von Debaltsevo

Nach Berichten mehrerer ukrainischer und russischer Zeitungen, hat angeblich die gesamte Familie des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko die Ukraine verlassen. Hintergrund soll ein Ultimatum des Rechten Sektors an Poroschenko sein, dass ihm das "gleiche Schicksal ereilen wird wie Gaddafi", wenn sich nicht bis zum 23. Februar die Lage im Kessel von Debaltsevo für die ukrainischen Kämpfer verbessert hat. Derzeit befinden sich über 6.000 ukrainische Soldaten und Freiwilligenverbände in dem Kessel.
Poroschenkos Familie aus Kiew geflohen - Hintergrund: Ultimatum des Rechten Sektors wegen Kessel von DebaltsevoQuelle: Reuters © Gleb Garanich

Mehr Informationen in Kürze.

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion