Griechenland vor der Wahlentscheidung – Interview mit dem MdB Andrej Hunko

Der Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko war bis vor kurzem in Athen. Im Interview mit RT berichtet er über seine Treffen mit Syriza-Vertretern, den sozialen Kosten der Troika-Sparprogramme und den Versuchen der deutschen Bundesregierung, die griechischen Wähler durch "Grexit-Drohungen" einzuschüchtern und in ihrer Wahlentscheidung gegen die Linkspartei Syriza zu beeinflussen.
Griechenland vor der Wahlentscheidung – Interview mit dem MdB Andrej Hunko

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion