Zwischen Kremltür und Angelhaken: Streetfishing in Moskau

Hupende Autos, lange Staus, Hektik. Immer mehr Stadtbewohner ziehen es vor, sich vom stressigen Alltag mit einer Angel am Fluss zu entspannen. Nach der Arbeit oder sogar in der Mittagspause kann man die Wildnis mitten in der Metropole erleben.
Zwischen Kremltür und Angelhaken: Streetfishing in MoskauQuelle: RT

Aber kann man hier auch so gelungen fischen wie an einem See? Was sind die besten Angelstellen? Welche Fischarten kann man in Moskau unweit des Kremls fangen? Ein erfahrener Straßenangler ist Alexander Ryschow. Er hat dem Team von RT Deutsch die Einzelheiten seines Hobbys erklärt.

Mehr zum Thema - Exoskelett: Wie weit die Forschung wirklich ist

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion