NetzDG | Heiko Maas und das große Löschen | 451 Grad

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, kurz NetzDG, sorgt online für Furore. Von Zensur durch das im Januar 2018 in Kraft getretene Gesetz ist die Rede. Eigentlich sollte es gegen Fake News und Hetze zur Anwendung kommen. Doch wer entscheidet eigentlich, was gelöscht wird?
NetzDG | Heiko Maas und das große Löschen | 451 Grad

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<