Newsticker

Virgin Galactic testet Raumschiff für Touristen in knapp 90 Kilometern Höhe (Videos)

Das US-amerikanische Raumfahrtunternehmen Virgin Galactic hat am Freitag sein Raumschiff für Touristen mit erstmals drei Crewmitgliedern an Bord getestet. Das war schon der zweite Testflug der SpaceShipTwo. Diesmal erreichte das Fluggerät eine Höhe von 89,9 Kilometern.
Virgin Galactic testet Raumschiff für Touristen in knapp 90 Kilometern Höhe (Videos)Quelle: Reuters

Das Trägerflugzeug WhiteKnighTwo hob am Freitagmorgen von einem Flugplatz in der Mojave-Wüste in Kalifornien ab. In einer Höhe von rund 14 Kilometern wurde das Raumschiff abgekoppelt, das dann mit seinem Triebwerk eine Geschwindigkeit von Mach 3 entwickelte und vertikal in die oberen Schichten der Atmosphäre flog. Eine Stunde nach dem Start landete die SpaceShipTwo wieder in der Mojave-Wüste. Die US-Firma veröffentlichte einige Videos des erfolgreichen Testflugs auf Twitter.

Bislang haben bereits über 600 Raumtouristen Plätze im Fluggerät gebucht. Ein Ticket kostet von 200.000 bis 250.000 US-Dollar. (CNN)

Mehr zum ThemaFahrkarten ins Weltall: 900 Weltraumtouristen warten auf den ersten Flug mit Virgin Galactic

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion