Newsticker

US-Außenminister Rex Tillerson: Washington steht in direktem Kontakt mit Pjöngjang

Die US-Regierung hat erstmals bekannt gegeben, dass sie im Konflikt um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm in direktem Kontakt mit der nordkoreanischen Führung steht. "Wir können mit ihnen sprechen. Wir sprechen mit ihnen", sagte Außenminister Rex Tillerson am Samstag vor Journalisten.
US-Außenminister Rex Tillerson: Washington steht in direktem Kontakt mit Pjöngjang Quelle: Reuters

Danach gefragt, ob die Kommunikationsdrähte über China liefen, schüttelte er den Kopf. "Direkt", sagte er. "Wir haben unsere eigenen Kanäle." Ob Pjöngjang in irgendeiner Form geantwortet hatte - jenseits des öffentlichen Austausches von Drohungen mit US-Präsident Donald Trump - sagte der US-Chefdiplomat nicht. Rex Tillerson hält sich zurzeit in Peking auf. (dpa)

Mehr lesen:  "Kannibalen und Mörder" Pjöngjangs Anti-US Propaganda Poster