Newsticker

Rex Tillerson plädiert für Absetzung von Assad nach Giftgasangriff in Idlib

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in der syrischen Provinz Idlib hat der US-amerikanische Außenminister Rex Tillerson dazu aufgerufen, den syrischen Staatschef Baschar al-Assad des Amtes zu entheben. Die Vereinigten Staaten sollten keine Zweifel haben, dass die syrische Regierung unter Assad hinter der Attacke stehe. „Wir suchen nach einer angemessenen Antwort auf diese C-Waffen-Angriffe, die gegen alle früheren UN-Resolutionen verstoßen“, sagte er.
Rex Tillerson plädiert für Absetzung von Assad nach Giftgasangriff in Idlib Quelle: www.globallookpress.com

Der syrische Außenminister Walid al-Muallim hatte am Donnerstag die Vorwürfe eines möglichen Chemiewaffen-Einsatzes in der Stadt Idlib zurückgewiesen. Ihm zufolge hätten die syrischen Militärs durch einen Luftangriff zufällig die C-Waffen-Lagerbestände des „Islamischen Staates“ getroffen. Al-Muallim hielt es für unmöglich, dass die Armee, die auf beinahe allen Fronten des syrischen Krieges weit fortgeschritten ist, verbotene Substanzen gegen ihr eigenes Volk oder sogar Terroristen verwenden würde.