Newsticker

Obama beauftragt Pentagon die Al-Nusra-Front zu liquidieren

Der amtierende US-Präsident Barack Obama hat das Pentagon beauftragt, die Anführer der Terrormiliz Dschabhat Fatah asch-Scham, ehemals Al-Nusra-Front, zu finden und zu liquidieren. Dies berichtet die Zeitung The Washington Post. Dafür müsse man unter anderem mehr Kampfdrohnen in Syrien einsetzen und die Aufklärungsmöglichkeiten verbessern.
Obama beauftragt Pentagon die Al-Nusra-Front zu liquidierenQuelle: Reuters

Obama mache sich darüber Sorgen, dass ein Teil von Syrien sich faktisch in einen neuen Einsatzstützpunkt von Al-Kaida nahe an Südeuropa verwandelt. The Washington Post betont, dass der Entschluss über die Beseitigung dieser Terrorgefahr eine Veränderung der US-Prioritäten widerspiegelt. Im Zuge des Krieges in Syrien forderten die Vereinigten Staaten Assads Rücktritt und betonten, dass der Kampf gegen die Al-Nusra-Front nicht ihre Priorität ist.