Live

LIVE: Enthüllung einer gusseisernen Lenin-Statue vor der Parteizentrale der MLPD

Die Marxistisch-Leninistischen Partei Deutschlands (MLPD) will an diesem Samstag vor ihrer Zentrale in Gelsenkirchen eine Statue des russischen Revolutionsführers Wladimir Iljitsch Lenin (1870-1924) aufstellen.
LIVE: Enthüllung einer gusseisernen Lenin-Statue vor der Parteizentrale der MLPDQuelle: www.globallookpress.com © Caroline Seidel / dpa

Die Enthüllung der gusseisernen Lenin-Statue erfolgt nach einem heftigen Streit zwischen der als linksextremistisch geltenden MLPD und den Behörden von Gelsenkirchen, die zuvor versucht hatten, die Aufstellung zu verbieten. Die Stadt scheiterte jedoch vor Gericht.

Lenin-Statuen gab es einst überall in der DDR, aber es wird angenommen, dass dies die erste Lenin-Statue ist, die jemals im Westen Deutschlands aufgestellt wurde.

Als ursprünglicher Termin für die Enthüllung war der 14. März vorgesehen, dieser wurde aber wegen der anhaltenden Corona-Krise verschoben. Die Enthüllung fällt ins Jahr des 150. Geburtstags Lenins und zugleich in 38. Jahr seit der Parteigründung.