Kurzclips

Syrien: Hilfs- oder Terror-Konvoi? - Luftaufnahmen vom türkischen Angriff auf Konvoi bei Afrin

Das türkische Verteidigungsministerium hat am heutigen Freitag Luftaufnahmen vom Angriff seiner Streitkräfte auf einen Konvoi nahe der Stadt Afrin veröffentlicht. Die Türkei behauptet, dass es sich um einen Waffenkonvoi für die YPG am Checkpoint Ziarah handelte und mehrere Dutzend Fahrzeuge der "Terroristen" zerstört worden wären. Von syrischer und kurdischer Seite heißt es hingegen, dass es sich um einen humanitären Konvoi mit Hilfsgütern und Helfern aus dem Norden Syriens handelte.
Syrien: Hilfs- oder Terror-Konvoi? - Luftaufnahmen vom türkischen Angriff auf Konvoi bei Afrin

Des Weiteren besagen syrische Medienberichte, dass bei dem Angriff acht Menschen verletzt und einer getötet wurde. Die Verletzten wurden in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Das Video soll den Konvoi nach dem Angriff zeigen:

Video zeigt Angriff aus anderer Perspektive:

Mehr lesen -Medienberichte: Türkische Armee zerstört syrischen Hilfskonvoi auf dem Weg nach Afrin

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion