Kurzclips

Aleppo auf dem Weg zurück zur Normalität - Flughafen wird wiedereröffnet

Syrische Behörden werden den internationalen Flughafen von Aleppo, den zweitgrößten Flughafen des Landes, in Kürze wiedereröffnen. Der Flughafen wurde im Januar 2013 geschlossen, da in der Stadt schwere Kämpfe zwischen den Regierungskräften und den Militanten, die Teile der Stadt besetzt hielten, herrschten. In der kürzlich durch die Syrisch Arabische Armee befreiten Stadt kehrt allmählich wieder ein wenig Normalität ein.
Aleppo auf dem Weg zurück zur Normalität - Flughafen wird wiedereröffnet

Die Kampfhandlungen in der Stadt sind weitestgehend, bis auf einzelne Zwischenfälle, eingestellt worden. Erste Geschäfte eröffnen wieder, viele Menschen kehrten in ihre zerstörten Wohnungen zurück und einige wenige Straßen sind mit Weihnachtsbeleuchtung und Tannenbäumen geschmückt. Nachdem die Regierung die Kontrolle über die komplette Stadt zurückerlangt hat, begann sie in Zusammenarbeit mit dem russischen Militär eine großangelegte Evakuierungsoperation, auf die sich Russland und die Türkei zuvor einigten. Die Extremisten und ihre Familien wurden in Richtung Idlib transportiert und kamen dort auf freien Fuß.  

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion