Eskalation und Provokation an der Grenze zwischen Venezuela und Kolumbien

Venezuela hat Truppen an die Grenze zu Kolumbien entsandt, wo vorgeblich humanitäre US-Hilfsgüter venezolanisches Territorium erreichen sollte. Anhänger der Opposition versuchten, den Absperrbereich zu durchbrechen. Als Reaktion auf die Angriffe der Demonstranten setzte die Polizei Tränengas und Gummigeschosse ein.
Eskalation und Provokation an der Grenze zwischen Venezuela und KolumbienQuelle: Reuters