Europa

Vertuscht: 100 nukleare Zwischenfälle in Großbritannien, 116 Todesfälle

Eine britische Untersuchung zeigt auf, wie knapp die Welt in den vergangenen Jahrzehnten vor einer atomaren Katastrophe stand. Doch auch ohne den Super-GAU kam es durch radioaktive Verseuchungen und Reaktorbrände schon zu 116 Todesfällen.
Vertuscht: 100 nukleare Zwischenfälle in Großbritannien, 116 Todesfälle Quelle: Reuters

Darüber hinaus listet der Bericht vier "versehentliche nukleare Explosionen" auf. Die Bevölkerung wurde über viele der Fälle, genau wie das britische Parlament häufig im Unklaren gelassen.