EU-Krise: Polizei räumt gewalttätig Haus von spanischer Rentnerin

In der spanischen Stadt La Coruña hat die Polizei mit massivem Gewalteinsatz eine 72-Jährige aus ihrem Haus geräumt. Zuvor hatten sich zahlreiche Anwohner und auch die örtliche Feuerwehr gegen die Räumung ausgesprochen und das Grundstück besetzt.
EU-Krise: Polizei räumt gewalttätig Haus von spanischer Rentnerin

Auf Grund der aktuellen Wirtschaftslage in Spanien kommt es verstärkt zu Räumungen, weil zahlreiche Familien sich nicht  mehr in der Lage sehen für ihre aufgenommenen Kredite oder Mietzahlungen aufzukommen.

 

 

Sehr geehrte RT DE-Leser,

wir sind auf einen neuen Dienst für die Kommentarfunktion umgestiegen.

Da wir die Privatsphäre unserer Leser respektieren und Ihre Daten nicht an eine Drittplattform übermitteln werden, müssen Sie sich erneut registrieren. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeit und hoffen, dass sie sich weiterhin mittels der Kommentarfunktion über aktuelle Themen austauschen und informieren können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RT DE-Redaktion

<